Projekt Hund im KiGa Rietheim: Erste Bilder Online!

Seit mehreren Wochen findet das Projekt Hund im KiGa Rietheim nun schon statt. Bisher haben die Kinder u.a. gelernt, wie man sich Hunden richtig nähert und welche Sinnesorgane beim Hund besonders ausgeprägt sind...

Die Kinder sind allerdings nicht nur mit theoretischem Wissen konfrontiert worden, sondern konnten auch alles gelernte gleich in die Tat umsetzen, denn Finja war immer dabei.

Selbst Kinder, die eine gewisse Scheu vor Hunden hatten, haben diese Finja gegenüber mittlerweile abgelegt und Finja konnte sogar schon ihre Qualitäten beim Trösten der Kinder unter Beweis stellen.

Außer Finja lernten die Kinder aber auch Max kennen - und sahen gleich den Unterschied zwischen einem älteren, erzogenen Hund und einem sehr jungen Hund, der noch viel lernen muss.

 Mit beiden Hunden durften die Kinder einen Hindernisparkours durchlaufen, der Elemente des THS enthielt. Sie haben das großartig gemacht und, auch wenn Max und Finja danach "total platt" waren, beide Hunde waren mit Spaß bei der Sache.

Eine Auswahl der Fotos aus den letzten vier Wochen ist nun online. Finden kann man sie  unter Bilder - Veranstaltungen - 2015. Viel Spaß beim Anschauen.

 

hpimg 4813

 

hpimg 5003

 

hpimg 5063

 

Nächste Termine

19 Apr
Frühjahrswanderung
Datum 19.04.2020

Infos folgen.

10 Mai
Jugendausflug: Traumland
Datum 10.05.2020

Infos folgen.

6 Jun
Vereinsprüfung
Datum 06.06.2020

BH/Team-Test

25 Jul
Grill-/Sommerfest
Datum 25.07.2020

Infos folgen.

20 Sep
Herbstwanderung
Datum 20.09.2020

Infos folgen.

 

----- Logodhv ----- Logovdh

                    

wuehltischwelpen 2

 

  • Letztes Update: Dienstag 31 März 2020, 15:29:45.
© 2014-2020 Verein für Sport- und Gebrauchshunde Gomadingen e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.