Termine 2024

Termine 2024

Der Terminplan für 2024 steht:

17. Februar 2024 Mitgliederversammlung Hofgut Hopfenburg
20. April 2024 Frühjahrswanderung wird noch bekanntgegeben
18. Mai 2024 Team-Test-Prüfung Trainingsgelände
02. Juni 2024 Tag des Hundes wird noch bekanntgegeben
20. Juli 2024 Sommerfest wird noch bekanntgegeben
21. September 2024 Herbstwanderung wird noch bekanntgegeben
19. Oktober 2024 BH-/Team-Test-Prüfung Trainingsgelände
16. November 2024 Kleine Nachtübung Trainingsgelände
14. Dezember 2024 Weihnachtsfeier wird noch bekanntgegeben

Nähere Infos zu allen Terminen folgen zeitnah.

Aussicht genießen, ohne zu fliegen

Aussicht genießen, ohne zu fliegen

Am Samstag den 23.09.2023 um 11.00 Uhr findet unsere diesjährige Herbstwanderung statt, zu der wir alle Interessierten, unsere Mitglieder und Angehörigen mit und ohne Hund, herzlichst einladen.
Aussicht genießen, ohne zu fliegen lautet das Motto unserer diesjährigen Herbstwanderung. Obwohl uns die Wanderung um den Segelflugplatz Übersberg herumführt und die Silhouette des Weges an ein Flugzeug erinnert, werden wir, ohne zu fliegen, eine atemberaubende Aussicht auf Reutlingen und Umgebung genießen können.

 

Am Parkplatz beim Grill - und Spielplatz Göllesberg (A) geht es los. Von hier gehen wir über Wiesen und Felder, um den ersten Teil des “rechten Flügels“ unseres “Flugzeugs“ zu begehen. Hier schwenken wir um 90° nach rechts, um dann entlang des Segelfluggeländes linksherum den “Bug“ zu umrunden, und so an den Beginn des “linken Flügels“ zu kommen. Hier befindet sich eine Schranke zum Fluggelände, vor dieser biegen wir scharf rechts in den Wald. Nach dem wir ca. 500m streng gerade ausgelaufen sind, biegen wir nach links ab, um nach weiteren ca.200m zum Ende des “linken Flügels“ zu gelangen. Um den Oberen Teil des “Hecks“
von unserem “Flugzeug“ zu vollenden, gehen wir rechtsherum zum Hofgut Übersberg. Das Hofgut, bestehend aus einem Pferdehof und einem Restaurant durchqueren wir, um zum Highlight der Wanderung dem Mädlesfels (4) zu kommen. Von hier hat man eine atemberaubende Aussicht auf Eningen u.A. sowie Reutlingen mit der Achalm und Pfullingen mit Umgebung.

Warnung: Hier geht es sehr steil Bergab, es gibt keine Sicherung an der Felskannte !!!!

Nachdem sich hier alle sattgesehen haben, gehen wir auf demselben Weg zurück zum Restaurant Hofgut Übersberg (5) um dort bei hoffentlich schönem Wetter gemütlich einzukehren.
Wenn nun auch der Bauch satt und der Durst gestillt ist, gehen wir auf der Straße zurück in Richtung des Flugfeldes mit dessen Werkstätten (6). Gleich hinter diesen geht es von der Straße wieder herunter auf einen Feldweg. Auf diesem gehen wir nun auf der anderen Seite des Flugfeldes entlang des “Rumpfs“ in Richtung des “rechten Flügels“ und vollenden diesen nach einem erneuten Schwenk nach rechts.
Nun wieder am Grill - und Spielplatz Göllesberg (A) angekommen haben wir das “Flugzeug“ erfolgreich erwandert.
Zum Ausklang der Wanderung kann nun hier je nach Lust und Laune noch etwas verweilt werden.

Die gesamte Strecke ist ca. 6 Km lang und mit gutem Schuhwerk gut begehbar. Der höchste Punkt liegt bei 800m NN, der niederste bei 760m NN. Gehzeit ca. 1 Std. und 40 Minuten.


Anfahrt über:
Ohnastetten - Stahlecker Hof - Göllesberg - an der Grillstelle


GPS: 48°27'16.06"N und 9°18'1.36"E
Jeder Teilnehmer ist für sich und seinen Hund selbst verantwortlich, der VSGG übernimmt keine Haftung aus der Organisation der Wanderung.


Mit sportlichem Gruß Der Vorstand

Aus alt mach neu...notgedrungen

Aus alt mach neu...notgedrungen

Nachdem irgendetwas auf der "alten" Seite ganz fürchterlich schief gegangen ist, bastel ich gerade an einer neuen Seite...ja es gibt uns noch :) Am einfachsten erreicht man uns derzeit über Instagram, Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) oder die oben angegebene Telefonnummer.
LG Charlien